BLUEB kinessio HILL P logo_v2 logo_vNI Willkommen über mich/zur Person Preise Aktuelles Literaturtipps Kontakt Impressum

 

 

•eine besondere Kombination von Kinesiologie und Cranio-Sacraler Anwendung, die von Philip Rafferty (Australien) entwickelt wurde.

 

•die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular joint und heißt übersetzt: Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks.

 

•ein einfaches und sanftes System, dass die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

 

•auch bei Kindern sehr gut anwendbar (z.B. nach kieferorthopädischen Eingriffen).

 

Das Kiefergelenk spielt eine sehr zentrale Rolle im Körper. Es ist über die Schädelknochen und die harte Hirnhaut mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden und beeinflusst das Skelett, die Muskeln, die Meridiane und das Nervensystem.

 

Bereits durch die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln ( z.B. durch Stress, Behandlung beim Zahnarzt, seelische Konflikte, Zähneknirschen im Schlaf) kann die normale Position des Kiefergelenks verändert werden. Findet der Körper von alleine nicht in seine gesunde Balance zurück, können sich die Verspannungen der Kiefermuskulatur im gesamten Körper auswirken

und beispielsweise die Funktion der Muskeln des Bewegungsapparates, des Verdauungstrakts und des Nervensystems beeinträchtigen.

 

Auch länger zurückliegender Stress kann im Kiefergelenk gespeichert werden (z.B. nach Autounfällen, Schlägen auf den Kopf, schwierigen Zahnextraktionen) und Auswirkungen im gesamten Körper zeigen.

 

R.E.S.E.T. ersetzt keine zahnärztliche oder ärztliche Behandlung, aber es kann den Kiefermuskeln helfen, sich wieder zu entspannen, das Kiefergelenk auszugleichen und zu seiner normalen Funktion zurückzubringen.

Die Kieferbalance R.E.S.E.T. ist

reiki4

Kieferbalance

mehr Datenschutz